Della Casa, Bern
dellacasa12
dellacasa11

Della Casa, Bern

Umbau und Erneuerung Restaurant

Das Gebäude an der Schauplatzgasse 16 in Bern stammt aus dem Jahr 1564. Seit 1892 befindet sich hier das traditionsreiche Restaurant «Della Casa». Mit dem entsprechenden Respekt und eng begleitet von der Denkmalpflege der Stadt Bern haben wir das «Delli» renoviert.

Erneuert worden sind die gesamte Haustechnik und die Küche im zweiten Stockwerk, die Offices und die Toilettenanlagen im ganzen Gebäude. In den Gaststuben beschränkten sich die Massnahmen auf den Einbau von neuen Buffets, das Verlegen eines Eichenparketts, die malerische Renovation der Täferverkleidungen an Decken und Wänden und auf die Reparatur der beschädigten Bleifensterverglasungen. Dank geschickter Gestaltung und Materialwahl wirkt die Neuerung selbstverständlich in den schlichten      Räumen. Am Gebäudeäusseren sind die Fassaden gestrichen und die Dachhaut erneuert      worden.

Beim «Della Casa» handelt es sich um das letzte Gebäude mit verputzter Riegfassade in der    Oberen Berner Altstadt. Die Bauherrschaft und die Architekten legten grosses Gewicht auf den sorgsamen Umgang mit der bestehenden      Substanz in den Gaststuben, um den Charakter des Restaurants zu erhalten. Diese Vorgaben, und das knappe Zeitfenster für die Renovation, haben uns, die Planer und die Unternehmer vor eine interessante Herausforderung gestellt, welche wir in enger Zusammenarbeit meisterten.